Hauptinhalt

Moderne Halbleiterfertigung in Sachsen

Namhafte Akteure bilden das industrielle Rückgrat des »Silicon Saxony«

Globalfoundries, Infineon Technologies, Bosch, X-Fab, IDT Europe, NXP Semiconductors, Siltronic sowie Vodafone bilden mit ihren Forschungs- und Entwicklungsstandorten sowie ihren Hightech-Werken das industrielle Rückgrat des »Silicon Saxony«. Ihre Halbleiterprodukte sind Treiber der Digitalisierung, ihre Produktionsstätten sind beste Beispiele für eine hochautomatisierte industrielle Produktion der Industrie 4.0.

Komplettiert wird das Innovationsökosystem durch einen international aktiven Hightech-Mittelstand sowie innovative Technologie-Startups, deren Automatisierungs-, Robotik- und Softwarelösungen nicht mehr nur in der Halbleiterindustrie zu finden sind. Ihre Lösungen ermöglichen die Zukunft der vernetzten Welt im »Internet der Dinge«, sie sind die Basis für eine klimafreundliche Elektromobilität, das Autonome Fahren, datensichere Blockchain-Anwendungen, intelligente Strom- und Datennetze sowie eine ressourcenschützende Umwelttechnik.

Mikroelektronik – Ein starker sächsischer Wirtschaftszweig.
zurück zum Seitenanfang