Hauptinhalt

Halbleiterfertigung – Chips aus Sachsen für die Welt

Namhafte Unternehmen engagieren sich im »Silicon Saxony«

Die Chiphersteller Globalfoundries, Infineon Technologies, Bosch und X-Fab bilden mit Forschung und Entwicklung sowie ihren Hightech-Werken das industrielle Rückgrat des »Silicon Saxony«. Ihre Halbleiterprodukte sind Treiber der Digitalisierung, ihre Produktionsstätten sind beste Beispiele für Industrie 4.0.

Attraktiv ist der Standort Sachsen aber auch durch seinen international aktiven Hightech-Mittelstand sowie innovative Technologie-Startups. Deren Automatisierungs-, Robotik- und Softwarelösungen sind nicht mehr nur in der Halbleiterindustrie zu finden. Innovationen aus Sachsen vernetzen die Welt im »Internet der Dinge«. Sie sind die Basis für Elektromobilität und autonomes Fahren, intelligente Versorgungs- und Datennetze sowie ressourcenschützende Umwelttechnik.

© Robert Bosch GmbH
zurück zum Seitenanfang